Blaubeer Ombré Torte
Portionen Vorbereitung
8-16Stk 1Std
Wartezeit
200Minuten
Portionen Vorbereitung
8-16Stk 1Std
Wartezeit
200Minuten
Zutaten
Für den Keksboden
Für die Joghurtmasse
Für die Glasur
Anleitungen
  1. Die Kekse entweder mit einem Blitzhacker oder mit einem Nudelholz zu kleinen Krümeln verarbeiten. Die Butter schmelzen und mit den Keksen vermischen.
  2. Einen verstellbaren Tortenring mit 24cm Durchmesser auf Backpapier platzieren und das überschüssige Papier um den Ring wickeln, sodass der Ring seine Größe beibehält.
  3. Die Keksmasse in den Tortenring geben. Die Keksbrösel komplett auf dem Boden und bis zur Mitte des Randes verteilen und platt drücken. Für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank verfrachten.
  4. Joghurt, Vanillezucker und Zucker miteinander vermischen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Joghurt heben. Die fertige Masse gleichmäßig auf drei separate Schüsseln aufteilen.
  5. 4 Blätter Gelatine für 5 Minuten einweichen, Die gefrorenen Blaubeeren pürieren (gegebenenfalls etwas auftauen lassen) und einen Esslöffel davon mit der Gelatine erwärmen (aber nur leicht, bis die Gelatine sich aufgelöst hat). Nach und nach ein paar Esslöffel Joghurt aus der ersten Schüssel hinzugeben, um die Temperatur langsam zu reduzieren.
  6. Nun den Rest der ersten Schüssel hinzugeben, umrühren, bis die Masse komplett eingefärbt ist. Die fruchtige Masse auf dem Keksboden verteilen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  7. Diesen Prozess für die nächsten zwei Schichten bissl Schüsseln wiederholen. Für die zweite Schicht habe ich 2 1/2 Esslöffel der pürierten Blaubeeren in die Joghurtmasse gemischt. Und der Rest der Blaubeeren wird für die dritte Schicht benutzt.
  8. Wenn die letzte Schicht für eine 1 Std kühl gestellt wurde, könnt ihr eine fruchtige Kuchenglasur auftragen. Gebt hierfür das Päckchen klare Kuchenglasur, den Saft und den Zucker in einen Topf und bringt die Masse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  9. Die Masse etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Die frischen Blaubeeren waschen und zügig auf der Glasur verteilen, bis der ganze Kuchen bedeckt ist, oder alle Blaubeeren aufgebraucht sind.