Gebrannte Mandel Pralinen mit Orangenlikör
Portionen Vorbereitung
17Pralinen 20Minuten
Wartezeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
17Pralinen 20Minuten
Wartezeit
30Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Mandeln zusammen mit dem Zucker in einem Topf oder einer Pfanne unter stetigem Rühren erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat und eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  2. Die Zuckermasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und kalt werden lassen. Danach mit der Küchenmaschine oder dem Nudelholz zu kleinen Bröseln verarbeiten.
  3. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Schüssel von der Wärmequelle entfernen und Creme Fraiche, Likör und ein paar Löffel der gehackten gebrannten Mandeln unterrühren (im Rest der gebrannten Mandeln werden nachher die Pralinen gerollt).
  4. Die Schokoladenmasse in einen tiefen Teller füllen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Wenn die Masse fest genug ist, kleine Kugeln (etwas kleiner als ein Ping Pong Ball) daraus formen und in den restlichen gebrannten Mandeln wälzen.