Schoko-Bananenbrot
Portionen Vorbereitung
1 ganzes „Brot“ 10-15Minuten
Kochzeit
30-40Minuten
Portionen Vorbereitung
1 ganzes „Brot“ 10-15Minuten
Kochzeit
30-40Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder mit Fett einpinseln
  2. Das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Mandelmilch mit dem Kakaopulver, Essig, und flüssigen Kokosöl vermischen (am besten in einem Shaker).
  4. Die Bananen schälen und in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zermatschen und mit der Schoko-Mandelmilch zu einem dicken Brei vermischen. Je nach Geschmack kann nun ein wenig Agavendicksaft hinzugegeben werden.
  5. Diesen Brei in die Schüssel mit dem Mehl geben und mit einem Handrührgerät zu einem Teig verkneten.
  6. Die Walnüsse grob hacken und ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne anrösten. Ab und zu umrühren. Die gerösteten Nüsse anschließend unter den Teig heben.
  7. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben. Je nach Wunsch kann das Bananenbrot nun noch mit Walnüssen oder einer Banane dekoriert werden. Anschließend den Teig für 30-40 Minuten backen.