Schlagwort: Weihnachten

Weißer Nougat

Habt ihr etwas Zeit? Vielleicht auch etwas mehr? Gut! Ich habe nämlich eine Leckerei ausprobiert, die etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Diese Leckerei nennt sich weißer Nougat (auch wenn meine Version nicht ganz sooooo weiß ist. Aber dazu komme ich später). Manche kennen es vielleicht unter dem italienischen Namen Torrone oder nennen es türkischen Honig. Jedenfalls ist es eine klebrige, (vorzugsweise) weiße Masse aus Honig und Eischnee, die mit Nüssen und Trockenfrüchten verfeinert wird.

Weißer Nougat

Weiterlesen

Gebrannte Mandel Pralinen mit Orangenlikör

Die Weihnachtszeit hält Einkehr in unseren warmen Stuben und betört all unsere Sinne. Die Bude ist schön dekoriert mit Tannenzweigen, Lichterketten und Christbaumkugeln. Die ersten Weihnachtslieder laufen bereits auf Dauerschleife. Und allerlei Duftkerzen erfüllen die Luft mit wohlriechenden, winterlichen Aromen. Jetzt fehlt nur noch eine Kleinigkeit für den Gaumen, um das Wohlbefinden abzurunden. Etwas typisch Weihnachtliches mit weihnachtlich anmutenden Zutaten. Etwas, das man seinen Liebsten schenken oder klamm heimlich selbst naschen kann. Ich hab’s. Gebrannte Mandel Pralinen mit Orangenlikör.

Gebrannte Mandel Pralinen im Körbchen

Weiterlesen

Mini Schneegestöber Cupcakes

Es schneit, es schneit! Kommt alle aus dem Haus…

Juhuu! Endlich! Der Schnee ist da und hat unseren kleinen Garten in ein kleines Winterwunderland verwandelt. Das ist doch ein guter Anfang für den 1. Advent. Wenn der Schnee dann noch bis Weihnachten liegen bleibt, gibt es auch endlich wieder weiße Weihnachten. Doch bis dahin möchte ich euch passend zum Wintereinbruch diese klitzekleinen Mini Schneegestöber Cupcakes ans Herz legen.

die niedlichen Mini Schneegestöber Cupcakes

Weiterlesen

Lebkuchen Torte mit Orangen-Zimt Frosting

…oder doch lieber ein paar Lebkuchen-Schnittchen?

Huch! Jetzt ist es soweit. Die Olle dreht völlig durch. Kaum den Herbst angepriesen, schon lächelt euch ein weihnachtliches Törtchen auf meiner Seite an. Jaaa, ich weiß! Ich bin schwach geworden. Eigentlich habe ich die Supermärkte immer belächelt, wenn sich schon im September die ersten Weihnachtsnaschereien im Regal stapelten. Aber ich bin nicht viel besser. Habe ich mir doch geschworen, nichts davon anzurühren. Der Plan war bis mindestens Dezember…oder wenigstens bis November auszuhalten. Pustekuchen. Bereits im September habe ich an meinem ersten Christstollen genascht und kurz darauf habe ich beherzt in ein Päckchen Spekulatius gelangt. Ich konnte mich zwar von weiteren Einkäufen besagter Leckereien abhalten. Aber schon kurze Zeit später stand auf einmal diese saftige Lebkuchen Torte mit Orangen-Zimt Frosting und dessen kleine Amigos, die Lebkuchen-Schnittchen, in meinem Kühlschrank.

Lebkuchen Torte oder lieber Lebkuchen-Schnittchen?

Weiterlesen

Oma’s Florentiner

In der Weihnachtsbäckerei

gibt es manche Leckerei.

Zwischen Mehl und Milch

macht so mancher Knilch

eine riesengroße Kleckerei.

Alle Jahre wieder….habe ich einen Ohrwurm von dieser ersten Strophe von Rolf Zuckowski’s „In der Weihnachtsbäckerei“. Aber nicht nur dieses Lied gehört mittlerweile zur weihnachtlichen Back-Tradition, sondern auch ein ganz bestimmtes Rezept. Die unter euch, die meinen Blog bereits akribisch durchforstet haben, ahnen vielleicht etwas. Es sind Oma’s Florentiner.

Ein kleiner zusammengewürfelter Haufen mit Oma's Florentinern liegt im Vordergrund. Dahinter sieht man zwei kleine Deko-Schlitten mit zwei Päckchen Florentinern und Christbaumkugeln. Weiterlesen

© 2018 Domi's Bake Farm

Theme von Anders NorénHoch ↑