Archiv (Seite 1 von 3)

Himbeer Kokos Brigadeiros

Heute möchte ich euch für einen kleinen Abstecher ins warme Brasilien entführen. Schließt eure Augen. Stellt euch vor, ihr steht auf einem kleinen beschaulichen Markt auf dem Einheimische ihre Handwerkskunst und lokale Spezialitäten verkaufen. Eine kleine Band spielt brasilianische Volksmusik. Der Marktplatz ist erfüllt mit vielen interessanten Aromen. Ein Stand verkauft Cocktails, der andere serviert einen lokalen Bohneneintopf. Und da ganz hinten in der Ecke…da ist der Stand den wir suchen. Perfekt für die süßen Naschkatzen unter uns. Was wird dort angeboten? Eine süße, brasilianische Spezialität namens Brigadeiro. Genug der Träumereien. Nun öffnet wieder eure Augen und werft einen Blick auf diese Himbeer Kokos Brigadeiros.

Drei Himbeer Kokos Brigadeiros

Weiterlesen

Olaf Cakepops mit leichter Vanillenote

Wer möchte einen Schneemann bauen?

Wartet! Rennt nicht sofort raus. Auch wenn sich die Schneeflocken hier und da bereits wolfühlen, so braucht ihr jetzt nicht eure dicken Fäustlinge anziehen. Die sind für den heutigen Schneemann auch eher unpraktisch. Ich habe da eher an essbare Miniformate gedacht. Okay, den großen Schneemann kann man auch anknabbern, aber da schleichen sich dann ungewollte Zutaten wie Laub und Äste hinzu. Hatte ich schon mal, brauche ich nicht wieder (natürlich als kleines Kind 😉 ). Deshalb besteht unser Schneemann heute aus Kuchen. Gut portioniert in kleinen Happen und mit praktischem Anti-Schweinerei Stiel. Genau, die Rede ist von Cakepops. Und da ein Schneemann Cakepop noch nicht süß genug ist, packen wir noch ein freches Papier-Gesicht oben drauf. Et voilá! Haben wir süße Olaf Cakepops.

Ganz viele Olaf Cakepops

Weiterlesen

Raffaello Torte

Ping Ping. Ui zwei Nachrichten von meiner Freundin Jessi. Es sind zwei Videos von Torten mit extravagant aussehenden, schokoladigen Dekorationen und ihrer Frage „Welchen machen wir?“. Doch anstatt mich für eine Dekoration zu entscheiden, kommt von mir erstmal die Frage „Für wann?“. Ich weiß, um Kuchen zu backen und zu naschen braucht man eigentlich keinen Grund. So ein Stück Kuchen schmeckt auch, wenn man alleine auf dem Sofa sitzt. Doch dieses gute Stück war ausnahmsweise für Jessis Großmutter bestimmt, die ihren Geburtstag anfang dieser Woche gefeiert hat (an dem ich übrigens netter Weise teilhaben durfte). So weit, so gut. Da ihre Oma zu dieser Feierlichkeit immer einen frischen Erdbeerkuchen serviert, stand für uns fest…keine Früchte. Stattdessen haben wir ordentlich tief in die Trickkiste Kalorienkiste gegriffen und haben diese Raffaello Torte zustande gebracht.

Raffaello Torte

Weiterlesen

Osterhasen Pralinen

Oh mein Gott! Wie schnell doch die Zeit vergeht. Einmal nicht aufgepasst und schon steht Ostern vor der Tür. Die Liebsten kommen zu Besuch (oder man macht sich selbst auf den weiten Weg). Und zusammen mit den Kleinsten begibt man sich auf die Suche nach Süßigkeiten, die der fleißige Osterhase während seiner Arbeit hat fallen lassen. Doch auf Domi’s Bake Farm läuft es dieses Mal etwas anders ab. Statt der bunt verzierten Ostereier wird heute der Osterhase höchstpersönlich gesucht. Oder sagen wir lieber, seine kleinen verwandten Osterhasen Pralinen, schießlich ist Meister Lampe ein vielbeschäftiges Tier.

Osterhasen Pralinen

Weiterlesen

Schoko-Pfefferminz Pops

Wenn ich mich hier und jetzt für eine bevorzugte Kuchenkreation entscheiden müsste, dann fällt die Wahl definitiv auf Cakepops. Die sind einfach und vergleichsweise schnell herzustellen, und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Deswegen habe heute für euch diese Schoko-Pfefferminz Pops. Zugegeben, wirft man einen Blick auf meine bisherigen Cakepops, so sehen diese Kuchenkugeln eher langweilig aus. Aber, falls ihr den Geschmack der berüchtigten Schoko-Täfelchen mit Pfefferminzcreme vergöttert, besteht hier absolute Suchtgefahr.

Drei Schoko-Pfefferminz Pops Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Domi's Bake Farm

Theme von Anders NorénHoch ↑